Kompatibilität von Parallels Desktop für Mac mit macOS Monterey 12 – Bekannte Probleme

2 users found this article helpful

Informationen

Das Parallels-Engineering-Team testet Parallels Desktop für Mac und andere Produkte unter macOS Monterey 12 Beta, um eine vollständige Kompatibilität zu gewährleisten, sobald es veröffentlicht wird.

Nachstehend finden Sie eine Liste der bekannten Probleme, mit den vorhandenen Umgehungslösungen, die wir in unserem Labor getestet haben.

Klicken Sie auf Aktualisierungen anfordern und abonnieren Sie diesen Artikel, um über alle Aktualisierungen informiert zu werden.

Bekannte Probleme

Problem Umgehungslösung
macOS Monterey 12 als Host-Betriebssystem

 1 

 Windows-Anwendungen, die im Coherence-Modus gestartet werden, nehmen nicht den gesamten Bildschirm ein und können nicht in der Größe verändert werden , wenn die Option „Menüleiste automatisch ein- und ausblenden“ deaktiviert ist.

 In Parallels Desktop 17 behoben.

 Als Workaround für Parallels Desktop 16 können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol im Dock > Ansicht > Coherence verlassen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol im Dock > Ansicht > In Vollbildmodus wechseln .
  3. Öffnen Sie die gewünschte Anwendung im Vollbildmodus oder ändern Sie die Größe.

 2 

 Parallels Desktop bleibt beim "Starten" beim ersten Start nach dem Upgrade des Hosts auf macOS Monterey 12 Beta hängen. 

 Beenden Sie Parallels Desktop (Rechtsklick auf das Parallels Desktop-Symbol im Dock > Beenden) und starten Sie es erneut.

 3

 Der Installationsassistent verfügt auf einem Intel-basierten Mac nicht über die Option "Windows von Boot Camp aus nutzen".

 Bisher keine Umgehungslösung gefunden.
 4  Ziehen und Ablegen einer Datei aus dem macOS-Benutzerordner nach Windows ist nicht möglich.  In Parallels Desktop 17 behoben.
 5  Die virtuelle Maschine (VM) unter macOS Big Sur stürzt beim Start ab, wenn Parallels Tools installiert wurden.   Bisher keine Umgehungslösung gefunden.
macOS Monterey 12 als virtuelle Maschine

 1

 Es ist nicht möglich, eine virtuelle Maschine unter macOS Monterey 12 von der Recovery-Partition aus auf einem Mac mit einem Intel-Prozessor zu installieren. Fehler durch ungültiges Argument.  In Parallels Desktop 17 behoben.
 2  Kein Internet in der virtuellen Maschine unter macOS 12 auf Mac-Computern mit Apple M1-Prozessoren, wenn VPN auf dem Host aktiviert ist.  Befolgen Sie die im Artikel KB 128519 angeführten Schritte, um das Problem zu umgehen.

 3

 Das Upgrade der virtuellen Maschine von macOS Mojave 10.14.6 auf macOS Monterey 12 bleibt hängen.

 Bisher keine Umgehungslösung gefunden.

 4  Die virtuelle macOS Monterey 12-Maschine stürzt nach dem Öffnen aus Dock ab.  Bisher keine Umgehungslösung gefunden.
 5  Es ist nicht möglich, macOS Monterey 12 in einer virtuellen Maschine aus einer .app-Datei auf einem Mac mit Intel-Prozessor zu installieren.

 In Parallels Desktop 17 behoben.

Hinweis: Parallels Desktop unterstützt die Installation einer virtuellen macOS Monterey 12-Maschine aus einer .app-Datei auf Mac-Computern mit Apple M1-Prozessor nicht. Weitere Informationen finden Sie im Artikel KB 125561.

 6 Hinweis: Es ist nicht möglich, eine virtuelle macOS Monterey 12-Maschine aus der Liste der freien Systeme auf Mac-Computern mit Apple M1-Prozessoren zu installieren: Fehlermeldungen Vorgang fehlgeschlagen oder Fehler beim Erstellen eines bootfähigen Disk-Images 

 Dieses Problem kann auftreten, wenn Apple seine Cloud-Infrastruktur aktualisiert oder Updates veröffentlicht. Die empfohlene Lösung ist, ein wenig zu warten und es dann erneut zu versuchen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel KB 128442.

 Eine weitere Umgehung, die in einigen Fällen helfen kann, ist: Öffnen Sie die Systemeinstellungen > Netzwerk > Erweitert > Proxies > Deaktivieren Sie alle Proxies.

7 Auf Mac-Computern mit Apple M1-Prozessoren ist es nicht möglich, eine virtuelle macOS Monterey 12-Maschine mithilfe der Datei Install.app zu erstellen: Fehlermeldung Fehler beim Erstellen eines bootfähigen Disk-Images  Die Installation einer virtuellen macOS-Maschine mithilfe von Install.app wird auf Mac-Computern mit Apple M1-Prozessor noch nicht unterstützt. Weitere Informationen finden Sie im Artikel KB 125561.

 

In macOS Monterey 12 behobene Probleme

Einige Kunden hatten möglicherweise Probleme in macOS Big Sur 11 und früheren macOS-Versionen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Probleme, die in macOS Monterey 12 behoben wurden.

Problem

 1 

 Alle Netzwerkgeräte in Windows verschwinden beim Umschalten auf das freigegebene Netzwerk

 2 

 Bei einigen Anwendungen gab es kurze Netzwerkunterbrechungen beim Öffnen einer Datei von einem NAS-Laufwerk. 

 3

 Die App "Medent EMR" kann keine Verbindung zu einem Server herstellen.

 4  Bestimmte Arten von SSL-Verbindungen zur virtuellen Maschine (VM) schlagen fehl, wenn der Netzwerktyp auf den Bridged Netzwerkmodus eingestellt ist.
 5  Fehler Initialisierung des Netzwerks fehlgeschlagen, wenn mehr als 32 VMs gleichzeitig ausgeführt werden.
 6  Windows stürzt beim Abspielen von Sound in der virtuellen Maschine ab.

 

 

 

 

 

 

Was this article helpful?

Tell us how we can improve it.