Die Fehlermeldung „Der Parallels Treiber kann nicht geladen werden“ erscheint.

83 users found this article helpful

Behebung „Der Parallels Treiber kann nicht geladen werden“ nach dem Starten einer virtuellen Maschine

Symptome

Wenn ich eine virtuelle Maschine starte, erhalte ich die folgende Fehlermeldung:

Der Parallels Treiber kann nicht geladen werden

Ursache

Lösung

  1. Starten Sie Ihren Mac neu.

  2. Wenn Sie einen macOS 10.13 oder neuer ausführen, öffnen Sie Systemeinstellungen > Sicherheit und Privatsphäre > Allgemein und klicken Sie auf Zulassen neben der entsprechenden Meldung.

     3. Stellen Sie sicher, dass die auf Ihrem Mac installierte Version von Parallels Desktop kompatibel mit der OS X-Version ist, die ausgeführt wird. Wenn sie nicht kompatibel ist, führen Sie ein Upgrade auf die neueste Version von Parallels Desktop durch.

     4. Führen Sie ein Update von Parallels Desktop auf die neueste Version durch. Klicken Sie im Mac-Menü auf Parallels Desktop > Nach Updates suchen ... Laden Sie dann ein eventuell vorhandenes Update herunter und installieren Sie es. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

     5. Versuchen Sie, verfügbare Antivirenprogramme auf Ihrem Mac zu deaktivieren, da sie das Laden von Parallels Desktop beeinträchtigen könnten. Alternativ können Sie Parallels Desktop zur weißen Liste der entsprechenden Antivirusanwendung(en) hinzufügen.

     6. Deinstallieren Sie Parallels Desktop mithilfe der Anweisungen in KB124255. Sobald Parallels Desktop deinstalliert ist, starten Sie den Mac neu und installieren Parallels Desktop erneut.

Was this article helpful?

Tell us how we can improve it.