Ein auf dem Mac freigegebener Ordner wird in Windows nicht angezeigt

0 users found this article helpful

Situation

Dateien, die sich im Ordner /Benutzer/Shared des Macs befinden, werden in Windows nicht angezeigt.

Ursache

Die Mac-Dateien, die sich im Ordner Shared befinden, haben den physischen Pfad /Benutzer/Shared/, aber nur das Home-Verzeichnis mit dem Pfad /Benutzer/IhrBenutzername/ wird in der Windows-VM-Konfiguration freigegeben.

Lösung

Sie können eine der folgenden Optionen wählen:

Benutzerdefinierten Shared-Ordner einrichten

  1. Öffnen Sie für die Windows-VM Konfiguration > Optionen > Freigeben > und klicken Sie auf Benutzerdefinierte Ordner.
  2. Klicken Sie auf „+“. Navigieren Sie dann im geöffneten Fenster zum Pfad MacintoshHD\Benutzer\Shared, klicken Sie auf Öffnen, um den Ordner hinzuzufügen.
  3. Der Ordner Shared wird der Liste Benutzerdefinierte MacOS-Ordner hinzugefügt. Klicken Sie zum Anwenden auf OK.
  4. Starten Sie die Windows-VM, klicken Sie auf dem Desktop auf Mac-Dateien > Shared, um den Zugriff zu erhalten.

    Oder Sie können den Datei-Explorer öffnen, dann Dieser PC > auf „Mac“ freigegeben wählen und gelangen zum selben Speicherort.

Alle Datenträger freigeben

  1. Öffnen Sie für die Windows-VM Konfiguration > Optionen > Freigeben > klicken Sie auf Ordner freigeben und wählen Sie Alle Datenträger.
  2. Starten Sie die Windows-VM, klicken Sie auf dem Desktop auf Mac-Dateien > Alle Dateien > /Benutzer/Shared, um Zugriff zu erhalten.

 

Was this article helpful?

Tell us how we can improve it.