Search

Language:  

Available article translations:

So löschen Sie eine virtuelle Maschine in Parallels Desktop für Mac

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop for Mac Home Edition
  • Parallels Desktop for Mac Pro Edition

Lösung

Wichtig: Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden. Die virtuelle Maschine wird gelöscht und kann in keiner Weise wiederhergestellt werden.

Führen Sie diese Schritte aus, um Ihre virtuelle Maschine zu löschen:

  1. Starten Sie Parallels Desktop, aber noch nicht Ihre virtuelle Maschine.

  2. In Parallels Desktop 10, 11:

    – Aktivieren Sie das Kontrollcenter (klicken Sie im Anwendungsmenü auf Fenster und dann auf Kontrollcenter).

    – Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre virtuelle Maschine und wählen Sie Entfernen.

    In Parallels Desktop 9 und älter:

    – Aktivieren Sie die Liste Virtuelle Maschine (klicken Sie im Anwendungsmenü auf Fenster und wählen Sie dann Liste mit virtuellen Maschinen). – Klicken Sie in der Liste mit der rechten Maustaste auf Ihre virtuelle Maschine und wählen Sie Entfernen.

  3. Wählen Sie Dateien behalten, wenn Sie später auf die Daten in dieser virtuellen Maschine zugreifen möchten. Die virtuelle Maschine wird aus der Liste entfernt, verbleibt aber an ihrem ursprünglichen Speicherort.

    Wählen Sie In den Papierkorb verschieben, wenn Sie keine Daten von dieser virtuellen Maschine benötigen und diese vollständig entfernen wollen.

Hinweis: Sollte Parallels Desktop für Mac installiert sein, suchen Sie nach der PVM-Datei (sie befindet sich im Pfad /Benutzer/[Benutzername]/Dokumente/Parallels/, in _/Benutzer/Für alle Benutzer/Parallels/ oder in _/Benutzer/[Benutzername/Bibliothek/Parallels). Verschieben Sie sie dann in den Papierkorb. Falls Sie Unterstützung bei der Suche nach der virtuelle Maschine auf Ihrem Mac benötigen, geben Sie .pvm in die Spotlight-Suchleiste ein.




1e5db16426987d561060acdf56d947b4 a9c6e0b6a5209e617a7c0dd5eace86cf f9b6a8d63f3437e0dca35c9704a9033c

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No