Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Ich kann meine virtuelle Maschine nach Upgrade auf OS X Mavericks nicht starten. Virtualisierungsuntersützung ist deaktiviert.

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 9 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 8 for Mac Standard Edition

Kennzeichen

Folgende Nachrichten können angezeigt werden, wenn Sie versuchen, Ihre virtuelle Maschine unter OS X 10.9 Mavericks auszuführen:

    Ihre virtuelle Maschine kann u.U. langsam laufen, da die Virtualisierungsunterstützung auf Ihrem Mac deaktiviert ist

    Es kann sein, dass die Leistung der virtuellen Maschine verschlechtert ist, da die Hardware-Virtualisierungsunterstützung auf dem Host-Computer deaktiviert wurde.

    Der Parallels Treiber kann nicht geladen werden

Ursache

Parallels Desktop für Mac Kernel-Erweiterungen werden in OS X Mavericks nicht geladen.

Lösung

  1. Deinstallieren Sie Parallels Desktop 8
  2. Öffnen Sie den Finder, gehen Sie zum Ordner "Programme" -> "Dienstprogramme"; Starten Sie das Festplattendienstprogramm
  3. Klicken Sie auf Ihre Mac Festplatte und anschließend auf "Zugriffsrechte reparieren". Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

  4. Starten Sie Ihren Mac neu

  5. laden Sie das Installationspaket für Parallels Desktop 8 herunter
  6. Installieren Sie Parallels Desktop 8

Hinweis: Nach der Reinstallation von Parallels Desktop 8, müssen Sie Ihren Mac neu starten, um Parallels Desktop korrekt zu installieren.


Für Informationen zur Installation von OS X 10.9 Mavericks (Release) in einer virtuellen Maschine unter Parallels Desktop 9 besuchen Sie bitte KB 118806

Für Informationen zur Installation des OS X 10.9 Mavericks Developer Preview in einer virtuellen Maschine besuchen Sie bitte KB 116282





97cd84747b25a2e5a06065a21a747a53 1e5db16426987d561060acdf56d947b4 df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9 3307fff3682b15f0ba3fbe13d779296d

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No