Meine virtuelle Maschine verbraucht etwa 100 % der Mac-CPU-Ressourcen

6 users found this article helpful

Symptom

Ursache

Hohe CPU-Auslastung durch das Betriebssystem der virtuellen Maschine

Lösung 

Die maximale Auslastung jeder CPU-Einheit, die im Activity Monitor einer virtuellen Maschine zugewiesen ist, wird als 100 % berechnet. Wenn Ihrer virtuellen Maschine zum Beispiel 4 CPU-Einheiten zugewiesen sind, dann beträgt die Gesamtzahl der CPU-Auslastung der virtuellen Maschine 400 %. Um zu überprüfen, wie viele CPU-Einheiten der VM zugewiesen sind, öffnen Sie das Konfigurationsfenster > Hardware > CPU & RAM.

HINWEIS: Wir empfehlen unbedingt, nur die empfohlene Anzahl an CPUs zu verwenden. Die Zuweisung einer höheren Anzahl von CPUs kann zu einer Leistungsminderung sowohl des Mac als auch einer virtuellen Maschine führen.

Wenn Benutzer ihre virtuellen Maschinen nur selten verwenden, kann es nach dem Start einer virtuellen Maschine vorkommen, dass diese langsam ist oder es können andere Leistungsprobleme auftreten, wenn diese lange Zeit nicht verwendet wurde. Von unserer Seite aus empfehlen wir Ihnen, Windows etwas Zeit zu geben, um notwendige interne Arbeiten und andere erforderliche Wartungsaufgaben zu erledigen. Sollte Windows immer noch langsam arbeiten, überprüfen Sie den Task-Manager wie unten beschrieben, um den Grund für den CPU-Verbrauch herauszufinden.

Der CPU-Verbrauch der virtuellen Maschine hängt direkt von der Nutzung des Gast-Betriebssystems ab. Wenn Sie feststellen, dass Ihre virtuelle Maschine eine hohe Menge an CPU-Ressourcen verbraucht, überprüfen Sie den CPU-Verbrauch im Gast-Betriebssystem im Task-Manager (Rechtsklick auf Windows-Taskleiste > Task-Manager).

Sobald Sie festgestellt haben, welcher Prozess eines Windows-Programms eine übermäßige Menge an CPU verbraucht, können Sie in der Wissensdatenbank des Softwareherstellers nachschlagen, um weitere Informationen zu erhalten. Für einige Arten von Software, wie Video- oder Fotobearbeitung, CAD oder Videospiele, ist eine hohe CPU-Auslastung eine häufige Betriebsbedingung.

Wenn Sie feststellen, dass dieser Vorgang zum Windows-Betriebssystem gehört, beachten Sie bitte, dass die folgenden Systemaktionen eine hohe CPU-Auslastung verursachen:

Um den Grund für die hohe CPU-Auslastung in Ihrem Fall herauszufinden, notieren Sie sich den Prozessnamen und suchen Sie Informationen im Microsoft Support oder in Ressourcen Dritter, um mehr über dieses Thema zu erfahren.

Was this article helpful?

Tell us how we can improve it.