Search

Language:  

Available article translations:

Kritischer Fehler beim Start der virtuellen Maschine unter OS X

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop for Mac Business Edition
  • Parallels Desktop for Mac Home Edition
  • Parallels Desktop for Mac Pro Edition
  • Parallels Desktop Lite

Kennzeichen

Nach dem Upgrade von Parallels Desktop für Mac kann Ihre virtuelle Maschine unter OS X nicht mehr starten und zeigt folgende Fehlermeldung:

Die virtuelle Maschine kann wegen eines kritischen Fehlers nicht gestartet werden.

Lösung

  1. Öffnen Sie /Programme/Dienstprogramme/Festplattendienstprogramm auf dem Mac, markieren Sie Ihre Festplatte auf der linken Seite und klicken Sie auf "Zugriffsrechte reparieren"
  2. Erlauben Sie die Prozesse von Parallels Desktop in den Antiviren/Firewall-Einstellungen, sofern etwas davon auf dem Mac ausgeführt wird
  3. Installieren Sie Parallels Desktop neu.
  4. Starten Sie Ihren Mac neu.
Sollte das Problem bestehen bleiben, fahren Sie bitte mit folgender Lösung fort:

Damit ein solches Fehlverhalten im Mac OS System nicht mehr auftritt, müssen Sie einstellen, dass der Prozess der virtuellen Maschine im 32-Bit-Modus ausgeführt wird:

  1. Öffnen Sie die Konfiguration der virtuellen Maschine
  2. Überprüfen Sie, ob der Typ der virtuellen Maschine mit dem in Ihrer virtuellen Maschine installierten Betriebssystem übereinstimmt. Wenn Sie beispielsweise eine virtuelle Maschine mit Windows 8.1 haben, stellen Sie den Typ Windows 8.1 ein.

    alttext

  3. Versuchen Sie nun, die virtuelle Maschine zu starten. Sollte dennoch nicht starten, gehen Sie bitte zur Registerkarte "Hardware" und dort zu "Boot-Sequenz". Fügen Sie folgende Zeichenfolge in das Feld "Boot-Flags" ein:

    vm.app_mode=32
    



1e5db16426987d561060acdf56d947b4 385adc52a567cad80fb2f95fb8c393bc f9b6a8d63f3437e0dca35c9704a9033c 4987860c21de5849bcebfeb0472cfd03 a9c6e0b6a5209e617a7c0dd5eace86cf

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No