Search

Language:  

Available article translations:

Erstellen von Benutzerkonten in Deepnet

APPLIES TO:
  • Parallels Remote Application Server

Wenn Sie in Deepnet neue Benutzerkonten hinzufügen, muss der Domänenname dem „Login-Namen“ des Benutzers hinzugefügt werden. Daher sollte der Eintrag das folgende Format haben: \Domäne\Benutzername.

Benutzer, die automatisch von 2X-Anwendungen erstellt wurden, besitzen bereits dieses Format, aber Benutzer die aus der Deepnet-Konsole importiert wurden, müssen korrigiert werden.

Um die Benutzernamen zu korrigieren, klicken Sie im Dialogfeld „Deepnet-Eigenschaften“ auf „Namen der Benutzerkonten für Deepnet überprüfen“.

Beachten Sie, dass Benutzer, die im Format username@domain hinzugefügt werden, automatisch in das richtige Format umgeändert werden (\Domäne\Benutzername).




1d70d1f9c41d01c5f7202a4290e434e1

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No