Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Zugriff auf lokale Laufwerke im Terminalserver für Remote-Benutzer ausblenden

APPLIES TO:
  • Parallels Remote Application Server

Zugriff auf Laufwerke ausblenden/verhindern

Mit Gruppenrichtlinieneinstellungen können Sie den Zugriff auf Laufwerke im RD-Sitzungshostserver ausblenden und einschränken. In dem Sie diese Einstellungen aktivieren, können Sie sicherstellen, dass Benutzer nicht unbeabsichtigt auf Daten zugreifen, die auf anderen Laufwerken gespeichert sind, bzw. Programme oder andere kritische Systemdateien auf dem „C:“-Laufwerk löschen oder beschädigen.

Die folgenden Einstellungen befinden sich in der Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole unter Benutzerkonfiguration\Richtlinien\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Windows-Explorer:

  • Diese angegebenen Datenträger im Fenster „Arbeitsplatz“ ausblenden. Sie können die Symbole für die angegebenen Laufwerke aus dem Ordner „Arbeitsplatz“ eines Benutzers entfernen, indem Sie diese Einstellung aktivieren und in der Dropdown-Liste rechts die gewünschten Laufwerke auswählen. Der Zugriff auf diese Laufwerke wird dadurch allerdings nicht eingeschränkt.

  • Zugriff auf Laufwerke vom Arbeitsplatz nicht zulassen. Aktivieren Sie diese Einstellung, um zu verhindern, dass Benutzer auf die gewählten Laufwerke zugreifen. Mit dieser Einstellung können Sie den RD-Sitzungshostserver für Benutzer sperren, die von ihrem Haupt-Desktop darauf zugreifen.

Gilt für:

  • Windows Server 2003
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2008 R2

Weitere Gruppenrichtlinieneinstellungen zur zusätzlichen Sicherheit

Sie können auch die folgenden Gruppenrichtlinieneinstellungen unter Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Windows-Explorer aktivieren:

  • Den Menüeintrag „Verwalten“ im Windows-Explorer-Kontextmenü ausblenden – Aktiviert
  • Registerkarte „Hardware“ entfernen – Aktiviert
  • Optionen „Netzlaufwerk verbinden“ und „Netzlaufwerk trennen“ entfernen – Aktiviert
  • Schaltfläche „Suchen“ aus Windows-Explorer entfernen – Aktiviert
  • Windows Explorer-Standardkontextmenü deaktivieren – Aktiviert
  • Menüeintrag „Ausführen“ aus dem Menü „Start“ entfernen – Aktiviert

Gilt für:

  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2008
  • Windows 7
  • Windows Vista
  • Windows XP



1d70d1f9c41d01c5f7202a4290e434e1

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No