Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Behandlung von Problmen bei der Migration eines PC in eine virtuelle Maschine mit Parallels Desktop für Mac

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop for Mac

Kennzeichen

Sie haben sich entschlossen, Ihr auf einem PC installiertes Betriebssystem in eine virtuelle Maschine von Parallels Desktop zu migrieren und sind möglicherweise auf eines der folgenden Probleme während des Migrationsprozesses gestoßen:

  1. Die Migration schlug fehl und Sie haben eine bestimmte Fehlermeldung erhalten.
  2. Die Migration hängt sich an einem Punkt auf und fährt nicht fort.
  3. Die migrierte (übertragene) virtuelle Maschine mit Windows kann nicht gestartet werden.
  4. Windows fragt nach Reaktivierung.
  5. In der migrierten virtuellen Maschine konnten keine Parallels Tools installiert werden.

Ursache

  1. Wenn zutrifft: Migration ist mit Fehlermeldung fehlgeschlagen.

    Bei der Ursache kann es sich um eine der folgenden handeln:

    • Die Systemanforderungen zur Migration für Windows werden nicht erfüllt.
    • Windows ist auf einem nicht standardmäßigen Systemlaufwerk installiert, d. h. nicht C: (D: oder E:).
    • Auf Ihrem PC ist das Datenträgerverwaltungs-Tool installiert, welches einen Konflikt mit Parallels Transporter Agent hervorruft.
    • Energiespareinstellungen können die Unterbrechung der Migration hervorrufen.
    • Die Parallels Desktop und Parallels Transporter Agent Versionen stimmen nicht überein.
    • Fehler beim oder Beschädigung des Festplattenlaufwerks des Windows PC.
    • Fehlermeldung "Microsoft Windows XP kann nicht übertragen werden, da das OS nicht als bootfähig konfiguriert werden kann".
    • Fehlermeldung "Fehler beim Erfassen der Informationen über den Quellcomputer".
    • Fehlermeldung "Das in der virtuellen Maschine installierte Betriebssystem wurde nicht erkannt".
  2. Wenn zutrifft: Die Migration hängt sich auf und fährt nicht fort.

    Bei der Ursache kann es sich um eine der folgenden handeln:

    • Antivirensoftware blockiert den Migrationsprozess.
    • Firewall blockiert möglicherweise den Migrationsprozess.
  3. Wenn zutrifft: Die migrierte virtuelle Maschine mit Windows kann nicht gestartet werden.

    Bei der Ursache kann es sich um eine der folgenden handeln:

    • Native Windows Treiber (z. B. Druckertreiber, Grafikkarte) können in Konflikt mit der virtuellen Hardware von Parallels stehen.
    • Fehler beim oder Beschädigung des Festplattenlaufwerks des Windows PC.
  4. Sie werden nach der Migration in die virtuelle Maschine von Windows zu einer Reaktivierung aufgefordert.

    • Bei Ihrer Windows Version handelt es sich vielleicht um OEM.
  5. In der migrierten virtuellen Maschine können die Parallels Tools nicht installiert werden.

    Bei der Ursache kann es sich um eine der folgenden handeln:

    • Native Windows Treiber (z. B. Druckertreiber, Grafikkarte) können in Konflikt mit den Parallels Tools stehen.
    • Fehler beim oder Beschädigung des Festplattenlaufwerks des Windows PC.

Information

Verwenden Sie eine der folgenden drei möglichen Methoden, um den Migrationsprozess zu starten:

Lösung

  1. Wenn zutrifft: Migration ist mit einer Fehlermeldung fehlgeschlagen.

    Bitte überprüfen Sie Folgendes:

    • Ihr System muss die Systemvoraussetzungen für Parallels Desktop für Mac erfüllen
    • Ihr Windows OS muss auf Laufwerk C: installiert sein. Parallels Transporter Agent kann nicht konfiguriert werden, um eine Windows Migration von einer nicht standardmäßigen Partition durchzuführen.
    • Es wird empfohlen, das Datenträgerverwaltungs-Tool vor der Migration auf Ihrem Windows PC zu deinstallieren.
    • Die Energiespareinstellungen müssen dauerhaft deaktiviert sein.
    • Informationen zur Kompatibilität der Parallels Transporter Versionen finden Sie in diesem Artikel: KB Nr. 4977. Weiterführende Informationen finden Sie in KB-Artikel Nr. 111549.
    • Im Falle von Festplattenfehlern auf Ihrem Windows PC lesen Sie bitte den Microsoft KB-Artikel Nr. 315265 für Windows XP, dieses Handbuch für Windows Vista und dieses Handbuch für Windows 7, um nach Festplattenfehlern zu suchen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel: KB Nr. 111960.
    • Bei der Fehlermeldung "Microsoft Windows XP kann nicht übertragen werden, da das OS nicht als bootfähig konfiguriert werden kann" kann Ihnen KB-Artikel Nr. 8358 helfen.
    • Bei der Fehlermeldung "Das in der virtuellen Maschine installierte Betriebssystem wurde nicht erkannt" kann KB Nr. 112029 hilfreich sein.
    • Bei der Fehlermeldung "Fehler beim Erfassen der Informationen über den Quellcomputer" lesen Sie bitte KB-Artikel Nr. 5074.
  2. Wenn zutrifft: Die Migration hängt sich auf und fährt nicht fort.

    Bitte überprüfen Sie Folgendes:

    • Die Antiviren- und Malware-Programme müssen entweder deaktiviert oder auf dem Quell-PC deinstalliert worden sein.
    • Wenn Sie die Migration Ihres PC über ein Netzwerk durchführen, muss die Firewall auf Ihrem PC und auf Ihrem Mac deaktiviert sein. Stellen Sie sicher, dass eine Netzwerkverbindung vom Ziel- zum Quell-TCP-Port 1622 hergestellt werden kann.
  3. Wenn zutrifft: Die migrierte virtuelle Maschine mit Windows kann nicht gestartet werden.

    Bitte überprüfen Sie Folgendes:

    • Es dürfen keine Konflikt verursachenden Treiber auf Ihrem Windows Quell-PC installiert sein. Gehen Sie zum Gerätemanager und deinstallieren Sie Konflikt verursachende Treiber. Weitere Informationen finden Sie in KB-Artikel Nr. 113201 und 112939.
  4. Sie werden nach der Migration in die virtuelle Maschine von Windows zu einer Reaktivierung aufgefordert.

    Bei Ihrer Windows Version handelt es sich vielleicht um OEM. Bitte wenden Sie sich an Microsoft, um das Problem beheben zu lassen.

    Auch wenn es sich nicht um eine OEM-Lizenz handelt und Sie zu einer Reaktivierung aufgefordert werden, wenden Sie sich bitte trotzdem an Microsoft.

  5. In der migrierten virtuellen Maschine können die Parallels Tools nicht installiert werden.

    Bitte überprüfen Sie Folgendes:

    • Es dürfen keine Konflikt verursachenden Treiber auf Ihrem Windows Quell-PC installiert sein. Gehen Sie zum Gerätemanager und deinstallieren Sie Konflikt verursachende Treiber.

    ODER

    • Klicken Sie auf das Windows Startmenü --> Systemsteuerung --> Programme hinzufügen/entfernen.
    • Entfernen Sie alle nativen Treiber.



1e5db16426987d561060acdf56d947b4 33c4522b6fa9ca8e050f19b889fb58f1 969a7877819c0830af8bf12fb58c1eef

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No
 
 
 
 
 
 
Desktop Virtualization
- Parallels Desktop 9 for Mac
- Parallels Transporter
- Parallels Desktop Switch to Mac Edition
- Parallels Desktop for Mac Enterprise Edition
- Parallels Management-Mac for Microsoft SCCM
Server Virtualization
- Parallels Cloud Server
- Parallels Containers for Windows 6.0 Beta
- Parallels Virtuozzo Containers
Automation
- Parallels Automation
- Parallels Automation for Cloud Infrastructure
- Parallels Business Automation Standard
- Parallels Virtual Automation
- Parallels Plesk Panel Suite
- Web Presence Builder
- Parallels Plesk Automation
- Parallels Small Business Panel
- Value-added Services for Hosters
- Parallels Partner Storefront
Services & Resources
- Cloud Acceleration Services
- Professional Services
- Support Services
- Training & Certification