Liste der von Parallels Access benötigten Berechtigungen auf macOS 10.15 Catalina

63 users found this article helpful

macOS Catalina 10.15 führte weitere Datenschutzbeschränkungen ein. Ohne Ihre Zustimmung können Anwendungen nicht auf jeden Ordner zugreifen. Daher benötigt Parallels Access zusätzliche Zugriffsberechtigungen, um wie bisher arbeiten zu können.

Liste der erforderlichen Berechtigungen für den Parallels Access macOS-Agenten

Zugänglichkeit: Parallels Access benötigt diese Berechtigung, um Zugriffsfunktionen zur Steuerung der Anwendungen des Computers über die App auf dem mobilen Gerät zu nutzen.

Bildschirmaufnahme: Parallels Access benötigt diese Berechtigung, um Inhalte auf dem Bildschirm des Computers zu erfassen und an das mobile Gerät des Benutzers zu übertragen.

Vollständiger Festplattenzugriff: Parallels Access benötigt diese Berechtigung, um den Funktionsumfang des Datei-Managers zur Verfügung zu stellen: zum Durchsuchen, Anzeigen und Öffnen von Dateien auf einem mobilen Gerät, das sich auf dem Remote-Computer befindet.

Zusätzliche Software für den Sound: Parallels Access installiert zusätzliche Software, um die Möglichkeit zu bieten, Ton vom entfernten Computer auf einem mobilen Gerät, sowie Ton vom Mikrofon des mobilen Geräts auf dem Computer zu empfangen, wenn er sich in einer Remote-Sitzung befindet.

Liste der erforderlichen Berechtigungen für den Parallels Access iOS-Client

Bluetooth: Der Parallels Access iOS-Client benötigt diese Berechtigung, um die Swiftpoint GT-Maus zu verwenden.

Was this article helpful?

Tell us how we can improve it.