Search

Language:  

Available article translations:

Fenster zur Konfiguration von virtuellen Maschinen: Parallels Desktop 5 vs. Parallels Desktop 6 für Mac

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop

Beschreibung

Um die Konfiguration einer virtuellen Maschine zu öffnen, klicken Sie oben in der Mac-Menüleiste auf Virtuelle Maschine und dann auf den Eintrag Konfigurieren. Die meisten Änderungen können nur durchgeführt werden, wenn die virtuelle Maschine ausgeschaltet ist.

Unten finden Sie Screenshots aus Parallels Desktop 5 (1. Screenshot) und 6 (2. Screenshot), die das Fenster zur Konfiguration von virtuellen Maschinen abbilden.





Alle Funktionen zur Gemeinsamen Nutzung bzw. Freigabe (wie z.B. Gemeinsame Profile und Gemeinsame Ordner) waren separate Einträge in Parallels Desktop 5. Diese wurden jetzt unter dem Eintrag Freigabe in Parallels Desktop 6 für Mac zusammengefasst.

Der Crystal-Modus ist jetzt ein Teil von Coherence. In Parallels Desktop 6 können Sie den Crystal-Modus aktivieren, indem Sie die Option "Crystal-Modus verwenden" in dem Bereich Coherence aktivieren (in dem Konfigurationsfenster für virtuelle Maschinen).

SmartGuard und Rückgängig-Datenträger befinden sich jetzt im Bereich Sicherheit.

Gemeinsame Programme und Internetprogramme werden jetzt im Bereich Programme aufgeführt.







 



1e5db16426987d561060acdf56d947b4

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No