Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Kaspersky Anti-Virus kann nicht installiert werden, da Parallels Internet Security bereits installiert ist

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 6 for Mac Standard Edition

Symptome

a) Bei der Installation von Kaspersky Anti-Virus über das Parallels Desktop-Menü, erscheint eine Meldung in der steht "Sie müssen Parallels Internet Security vor der Installation von Kaspersky Anti-Virus deinstallieren".

b) Bei der Installation von Kaspersky Anti-Virus in einer virtuellen Maschine mit Windows erscheint die folgende Warnmeldung.
"Deinstallieren Sie Parallels Internet Security von Ihrer virtuellen Maschine. Befolgen Sie hierzu die Anweisungen für das jeweilige Betriebssystem, das Sie mit Parallels Desktop verwenden."

Lösung

Für Windows XP:

1. Gehen Sie zu Start > Systemsteuerung.
2. Öffnen Sie Programme hinzufügen/entfernen.
3. Suchen Sie nach Parallels Internet Security und klicken Sie auf Entfernen.
4. Nach Abschluss der Deinstallation starten Sie bitte Ihre virtuelle Maschine neu.


Für Windows Vista & Windows 7:

1. Gehen Sie zu Start > Systemsteuerung.
2. Öffnen Sie Programme deinstallieren.
3. Suchen Sie nach Parallels Internet Security und klicken Sie auf Deinstallieren.
4. Nach Abschluss der Deinstallation starten Sie bitte Ihre virtuelle Maschine neu.




7f7551051651be47612fed81ddb2b30e 1e5db16426987d561060acdf56d947b4 df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No