Search

Language:  

Available article translations:

Nach dem Upgrade von Parallels Desktop 4 auf die Version 5 kann die virtuelle Maschine mit Windows XP nicht mehr gestartet werden. Es wird ein Blue Screen (bzw. BSOD = Blue Screen of Death) angezeigt

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 10 for Mac Home Edition
  • Parallels Desktop 9 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 8 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 7 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 6 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 5 for Mac Standard Edition

Lösung

Es kommt zu einem BSOD IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (Blue Screen of Death oder nur Blue Screen), wenn einer virtuellen Maschine mehrere CPUs zugewiesen wurden. Bitte reduzieren Sie die Anzahl der CPUs auf 1.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

1. Fahren Sie Ihre virtuelle Maschine herunter, falls sie momentan ausgeführt wird.

2. Klicken Sie oben auf das Menü Parallels Desktop > Virtuelle Maschine > Konfigurieren.

3. Wechseln Sie zur Registerkarte Allgemein und ändern Sie in der Drop-Down-Liste mit den Prozessoren die Anzahl der CPUs für die virtuelle Maschine auf 1.

4. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern und starten Sie die virtuelle Maschine. Dieses Mal sollte sie wie gewohnt hochfahren.

5. Melden Sie sich an und warten Sie, während die Parallels Tools installiert werden.

Nach der Installation der Parallels Tools können Sie problemlos zu den vorigen CPU-Einstellungen zurückkehren.



38f7bd743dfc92af584ba5b137dce6dc 1e5db16426987d561060acdf56d947b4 a9c6e0b6a5209e617a7c0dd5eace86cf 7f7551051651be47612fed81ddb2b30e 223eaea75536b1878213dd8e38ab608d 969a7877819c0830af8bf12fb58c1eef 97cd84747b25a2e5a06065a21a747a53 3307fff3682b15f0ba3fbe13d779296d 39e36b0abb33520c52ec8a15b563c41d

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No