Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Parallels Desktop kann nicht gestartet werden, wenn MATLAB auf Mac installiert wurde

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 4 for Mac Standard Edition

Symptome

Parallels Desktop kann nicht gestartet werden, wenn MATLAB auf dem Computer installiert wurde.

Grund

Nach der MATLAB-Installation verweist die Systemvariable DYLD_LIBRARY_PATH auf den Ordner MATLAB, so dass Mac OS X Parallels Desktop (und einige andere Programme) dazu zwingt, Bibliotheken zu verwenden, die nicht geeignet sind.

Lösung

Sie müssen die folgenden Strings aus der Datei ~/.MacOSX/environment.plist entfernen:

<dict>
       <key>DYLD_LIBRARY_PATH</key>
       <string>/Applications/MATLAB/bin/maci</string>
</dict>

Öffnen Sie die Datei environment.plist aus der Terminal-Anwendung. Starten Sie Terminal über /Appplications/Utilities/ und geben Sie Folgendes ein:

$ cd .MacOSX/

drücken Sie Enter. Geben Sie dann ein:

$ open environment.plist

und drücken Sie Enter. Die Datei environment.plist öffnet sich in TextEdit.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Datei environment.plist mithilfe von Property List Editor öffnen können, sofern die Developer Tools auf Ihrem Mac installiert wurden.



d6e04a8c3a7f86de03d4731caa56d4ed 1e5db16426987d561060acdf56d947b4 df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No