Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Wie entfernt man Parallels Desktop 4 komplett?

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 4 for Mac Standard Edition

Symptome

Sie bekommen Fehlermeldungen, wenn Sie versuchen, Parallels Desktop zu installieren oder Upgrade von Parallels Desktop durchzuführen, eine Virtual Machine zu erstellen oder benötigte Treiber in das Gastbetriebssystem zu laden.

Ursache

Mac OS X Systemfehler oder inkorrektes Softwareupdate können das Problem verursachen, daß Parallels Desktop nicht installiert werden kann oder die Systemdateien nicht korrekt geladen werden können. Arbeiten mit Mac OS X für lange Zeit ohne Neustarten kann zu  kleineren allgemeinen Problemen im System führen.

In solchen Fällen kann es erforderlich werden, Parallels Desktop vom Betriebssystem komplett zu entfernen und eine reine Installation durchzuführen.

Lösung

Zum Lösen von diesen Problemen, führen Sie folgende Schritte aus:

1. Starten Sie den Mac neu.

2. Starten Sie Programme > Dienstprogramme > Festplattendienstprogramm.

3. Wählen Sie Macintosh HD an links und klicken Sie “Zugriffsrechte des Volumes reparieren“ Schaltfläche.

4. Starten Sie Parallels Desktop Uninstaller (Sie können es an Parallels Desktop CD finden, oder im heruntergeladenen Parallels Desktop DMG Packet) und verfolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Bitte merken Sie, daß Parallels Desktop Uninstaller die Virtual Machines von Macintosh Festplatte nicht entfernt. Es ist wichtig, den Parallels Desktop Uninstaller von der aktuellen Version oder neuer zu verwenden.

5. Starten Sie Programme > Dienstprogramme > Terminal und geben Sie folgende Befehle ein:

WICHTIG! Für Ihre Sicherheit, bitte geben Sie die Befehle wie sie sind ein, falls ein Teil des Befehls fehlt, kann Mac OS X beschädigt werden.

cd /Library/
sudo rm -rf Parallels
cd /Library/Preferences/
sudo rm -rf Parallels
cd /Library/StartupItems/
sudo rm -rf ParallelsTransporter
cd /System/Library/Extensions/
sudo rm -rf prl_hid_hook.kext
sudo rm -rf prl_hypervisor.kext
sudo rm -rf prl_vnic.kext
sudo rm -rf prl_usb_connect.kext
sudo rm -rf prl_netbridge.kext
cd /Users/<username>/
sudo rm -rf .parallels/
sudo rm -rf .parallels_settings

Bitte vergessen Sie nicht, <username> mit einem korrekten Named Ihres Accounts zu ersetzen (soll keine Leerzeichen erhalten)!
Falls nach einigen Befehlen die Melding “No such file or dir” angezeigt wird, heißt es, daß Uninstaller diese Dateien schon entfernt hat, es ist normal.

6. Wiederholen Sie Schritte 2 und 3.

7. Starten Sie den Computer wieder neu.

8. Werfen Sie Parallels Desktop Installationsdisk aus – falls Sie das Enfernen von CD durchgeführt haben.






1e5db16426987d561060acdf56d947b4 df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9 d6e04a8c3a7f86de03d4731caa56d4ed

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No