Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Upgrade auf Parallels Desktop 4.0

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 4 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 3 for Mac Standard Edition

Lösung

Im Allgemeinen entspricht der Upgrade-Vorgang für Parallels Desktop der Installation des Programms.

Die frühere Version von Parallels Desktop muss vor dem Upgrade nicht entfernt werden: Das Installationsprogramm entfernt die frühere Version vor der Installation von Parallels Desktop 4.0 automatisch.

Aktivierungsschlüssel für das Upgrade

Wenn Sie einen Upgrade-Aktivierungsschlüssel für Parallels Desktop 4.0 erworben haben, müssen Sie nachweisen, dass Sie einen gültigen, dauerhaften Aktivierungsschlüssel für die Vorgängerversion besitzen:

 

- Wurde die vorherige Version von Parallels Desktop mit einem dauerhaften Schlüssel aktiviert, müssen Sie nur den Upgrade-Schlüssel eingeben.

- Wenn Sie Parallels Desktop 3.0 mit einem Aktivierungsschlüssel für eine Testversion aktiviert haben, müssen Sie beide Aktivierungsschlüssel eingeben: einen für die Vorgängerversion und den Upgrade-Schlüssel für die Version 4.0.

 

Konvertierung der Virtual Machines ins neue Format

Parallels Desktop 4.0 verwendet für Virtual Machines ein neues Format. Beim Start einer Virtual Machine, die mit der Vorgängerversion erstellt wurde, werden Sie gefragt, ob sie ins neue Format konvertiert werden soll. Wählen Sie bei der Aufforderung zur Konvertierung der Virtual Machine ins neue Format unter folgenden Optionen:

 

- Klicken Sie in Konvertieren, um den Vorgang einzuleiten. Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden. Wenn Sie diese Option wählen, kann die Virtual Machine nicht mehr ins alte Format konvertiert werden.

- Klicken Sie in Backup & Konvertieren, um den Vorgang einzuleiten. In diesem Fall wird ein Backup von der Virtual Machine erstellt, bevor sie ins neue Format konvertiert wird. Wenn Sie diese Virtual Machine in Parallels Desktop 3.0 starten müssen, können Sie sie aus dem Backup wiederherstellen.

 

Upgrade der Parallels Tools

In Windows-Virtual Machines erfolgt das Upgrade der Parallels Tools automatisch nach dem Start der Virtual Machine.

In Linux Virtual Machines startet X Server nach dem Upgrade in manchen Fällen nicht, so dass Sie die Parallels Tools im Textmodus manuell aktualisieren müssen.



98236a11050ecbd6a1bb76f41fd05550 1e5db16426987d561060acdf56d947b4 df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9 d6e04a8c3a7f86de03d4731caa56d4ed

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No