Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Wie werden die Parallels Tools in einer Ubuntu Virtual Machine installiert?

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 7 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 6 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 5 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop for Windows & Linux

Symptome

Bei dem Versuch, die Parallels Tools in einer Virtual Machine mit Ubuntu zu installieren, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass die Parallels Tools die Kernel-Quelle benötigen.

Lösung

Folgende Pakete sind erforderlich, um die Parallels Tools in einer VM mit Ubuntu installieren zu können:

linux-headers  build-essential


Installieren Sie die Pakete 'linux-headers' und 'build-essential' mit den folgenden Befehlen über die Konsole:
# sudo apt-get install linux-headers-$(uname -r) build-essential


Versuchen Sie nach der Installation dieser Pakete, die Parallels Tools erneut zu installieren.




1e5db16426987d561060acdf56d947b4 df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9 ecc5de475de1f457466edb16f04f766f 7f7551051651be47612fed81ddb2b30e 223eaea75536b1878213dd8e38ab608d 38f7bd743dfc92af584ba5b137dce6dc

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No