Search

Language:  

Available article translations:

So laden Sie Service Pack 3 für Windows XP auf die Installations-CD (Slipstream)

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 9 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 8 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 7 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 6 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 5 for Mac Standard Edition

Lösung

Manchmal müssen Sie eine Windows Installation mit dem aktuellsten Service Pack durchführen oder eine Reparatur von Windows mit dem momentan installierten Service Pack ausführen.

Bitte beachten Sie, dass eine Reparatur von Windows ohne passendes Service Pack auf CD die vorhandene Windows Installation beschädigen kann oder dazu führen kann, dass die installierte Software nach dem Upgrade des Service Packs nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.


Einführung

- Windows XP Service Pack 3 ist kumulativ und kann „auf“ Windows XP SP1 oder SP2 installiert werden
- Windows XP Service Pack 3 kann in eine Windows XP CD mit SP1 oder SP2 integriert werden

Weitere Informationen über die Integration von Windows XP Service Pack 2 in eine Installations-CD finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Wissensdatenbank (KB):
http://support.microsoft.com/kb/900871/de-de
http://support.microsoft.com/kb/828930/de


Hinweis: Service Pack 2 kann in eine originale Windows XP Installations-CD oder in eine Windows XP SP1 Installations-CD integriert werden.


Voraussetzungen

- Windows XP CD mit integriertem Service Pack 1 oder Service Pack 2. Bitte beachten Sie, dass bei den meisten in den letzten beiden Jahren erworbenen Verpackungsversionen von Windows XP Service Pack 1 oder Service Pack 2 bereits integriert sind.

- Windows XP Service Pack 3 Netzwerk-Installationspaket von http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4&displaylang=de

- Windows OS (Windows XP, Windows Vista) installiert auf dem Computer oder in der virtuellen Maschine

- CD/DVD-Brenner auf dem Windows Computer

- CD/DVD-Brennersoftware wie:
ISO Buster von http://www.isobuster.com/
Nero 8 Trial von http://www.nero.com/ena/downloads-nero8-trial.php


Ablauf

1. Öffnen Sie den Arbeitsplatz -> Extras -> Ordneroptionen.

Klicken Sie im Dialogfeld 'Ordneroptionen' auf die Registerkarte 'Ansicht' und gehen Sie folgendermaßen vor:
- Markieren Sie die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen"
- Entfernen Sie die Markierung von "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" (klicken Sie auf 'Ja', wenn eine Warnmeldung eingeblendet wird).
- Klicken Sie auf 'OK', um das Dialogfeld 'Ordneroptionen' zu schließen.

2. Legen Sie die Windows XP Installations-CD mit SP1 oder SP2 in das CD/DVD-Laufwerk. Schließen Sie alle Fenster, die angezeigt werden.

3. Erstellen Sie unter 'Arbeitsplatz' auf Laufwerk C: die Ordner C:\XPSP3 und C:\SP3.

4. Kopieren Sie den Inhalt der Windows XP Installations-CD mit SP1 oder SP2 nach C:\XPSP3.

5. Wir gehen davon aus, dass Windows XP Service Pack 3 in den Ordner C:\SP3\WindowsXP-KB936929-SP3-x86-ENU.exe heruntergeladen wurde

6. Klicken Sie in Windows XP auf Start -> Ausführen, geben Sie 'cmd' ein und klicken Sie auf OK.

7. Führen Sie über die Befehlseingabe folgende Befehle aus (drücken Sie am Ende jedes Befehls die 'Eingabe'-Taste):
C:
cd \SP3
windowsxp-kb936929-sp3-x86-enu.exe -x:c:\SP3


8. Das Dialogfeld 'Dateien extrahieren' dokumentiert den Verlauf und das Dialogfeld 'Extrahiervorgang abgeschlossen' wird nach Abschluss des Vorgangs eingeblendet. Klicken Sie auf OK.

9. Der Ordner C:\SP3 enthält jetzt den neuen Ordner i386 mit den extrahierten Dateien.

10. Führen Sie über die Befehlseingabe folgende Befehle aus (drücken Sie am Ende jedes Befehls die 'Eingabe'-Taste):
cd \SP3\i386
cd update
update.exe /integrate:c:\XPSP3


11. Der 'Software-Installationsassistent' zeigt den Verlauf der Integration an. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird das Dialogfeld Service Pack 3 Setup angezeigt. Klicken Sie auf OK.

12. Laden Sie ISOBUster herunter. Nach dem Download und der Installation von ISOBuster wählen Sie die Nutzung der kostenlosen Funktionen des Produkts.

13. Starten Sie ISOBuster, während die Windows XP Installations-CD ins CD/DVD-Laufwerk eingelegt ist.

14. Das Fenster sieht etwa so aus:

Bild1

15. Markieren Sie den Knoten namens 'Bootable CD' in der Strukturansicht auf der linken Seite. Auf der rechten Seite von ISOBuster wird die Datei Microsoft Corporation.img angezeigt. Diese Datei müssen Sie extrahieren. Klicken Sie mit rechts darauf und wählen Sie 'Extract Microsoft Corporation.img'. Wenn ISOBuster Sie dazu auffordert, extrahieren Sie die Daten auf der Wurzel von Laufwerk C:. Jetzt können Sie ISOBuster schließen.

16. Starten Sie 'Nero Burning ROM' und klicken Sie im Begrüßungsdialog auf OK. Nero Burning ROM startet und öffnet das Fenster 'New Compilation. Wählen Sie im linken Bereich CD-ROM (Boot).

17. Markieren Sie im Bereich Quelle die Option 'Image file' und klicken Sie auf 'Durchsuchen'. Navigieren Sie zu C:\ und wählen Sie in der Drop-down-Liste, die momentan für 'Boot-Image-Files (*IMA)' eingestellt ist, 'All Files (*.*)'. Wählen Sie die Datei Microsoft Corporation.img und klicken Sie auf OK.

18. Achten Sie darauf, dass im Abschnitt 'Advanced' des Fensters 'New Compilation' die Option 'Enable expert settings (for advanced users only!)' markiert ist und wählen Sie 'No Emulation as Kind of Emulation'. Ein Beispiel liefert die nachfolgende Abbildung.

Bild2

19. Achten Sie darauf, dass in das Feld 'Load segment of sectors (hex!)' wie im obigen Bild 07C0 eingegeben ist.

20. Ändern Sie den Wert von 'Number of loaded sectors' von 1 in 4.

21. Klicken Sie auf 'New' und schließen Sie das Fenster mit der neuen Zusammenstellung.

22. Benutzen Sie die Registerkarte 'File Browser' auf der rechten Seite, um zu C:\XPSP3 zu navigieren. Ziehen Sie den gesamten Inhalt des Ordners in die linke Seite des Fensters.

23. Nehmen Sie die Windows XP Installations-CD aus dem CD/DVD-Laufwerk, legen Sie eine leere, beschreibbare CD in das Laufwerk und klicken Sie in der Werkzeugleiste von Burning ROM auf 'Burn'. Das Fenster 'Burn Compilation' wie in der folgenden Abbildung wird angezeigt.



24. Markieren Sie die Option 'Finalize disc (No further writing possible!) ' und klicken Sie auf 'Burn'.

So erhalten Sie eine Windows XP Installations-CD mit integriertem Service Pack 3, mit der eine vollständig neue Installation oder eine Reparatur von Windows durchgeführt werden kann.



1e5db16426987d561060acdf56d947b4 223eaea75536b1878213dd8e38ab608d df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9 7f7551051651be47612fed81ddb2b30e 38f7bd743dfc92af584ba5b137dce6dc 97cd84747b25a2e5a06065a21a747a53 3307fff3682b15f0ba3fbe13d779296d

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No