Suche

Sprache:  
Suchen nach:

Verfügbare Übersetzungen:

Reparatur von Windows Vista in einer normalen Windows VM und einer Boot Camp Windows VM

GILT FÜR:
  • Parallels Desktop

Lösung

Dieser Artikel ist nur auf Windows Vista und Windows 7 anwendbar. Falls Sie Windows XP oder Windows 8 haben, lesen Sie bitte in diesen Artikeln nach:

Reparatur von Windows XPhttp://kb.parallels.com/de/5138

Reparatur von Windows 8: http://kb.parallels.com/de/114987


Bei einer virtuellen Maschine mit Windows Vista, die eine virtuelle Festplatte verwendet:

1. Öffnen Sie die Konfiguration der virtuellen Maschine.

2. Klicken Sie in die Option CD/DVD-ROM unter "Hardware".

3. Achten Sie darauf, dass die Quelle auf "CD/DVD-ROM" eingestellt ist.

4. Klicken Sie auf "Boot-Sequenz".

5. Stellen Sie die "Boot-Sequenz" auf "CD-ROM, Festplatte, Diskette" ein.

6. Klicken Sie auf "OK", um die Einstellungen zu speichern und den Konfigurationseditor zu schließen.

7. Legen Sie die Windows Vista/7 Installations-CD/DVD ins CD/DVD-Laufwerk des Mac.

8. Starten Sie die virtuelle Maschine.

9. Wenn Windows Sie auffordert, eine Taste zu drücken, um von CD zu starten, klicken Sie ins Fenster der VM, um die Eingabegeräte einzubinden und drücken eine beliebige Taste.

10. Das Windows Setup wird geladen und zeigt den Bildschirm der Landes- und Spracheinstellungen an.

11.
Wählen Sie die zu installierende Sprache, die Zeit und die Währung sowie die Eingabegeräte und klicken Sie auf  "Weiter".

12. Der Hauptbildschirm des Windows Vista/7 Setups wird angezeigt. Klicken Sie auf "Computer reparieren".

13. Daraufhin wird ein neuer Bildschirm angezeigt und das Programm sucht nach Windows Vista Installationen auf Ihrem Computer.

14. Wenn Windows Vista/7 ein installiertes Betriebssystem erkennt, erscheint das Dialogfeld mit den Optionen zur Systemwiederherstellung.

15. Wählen Sie die Vista Installation, die repariert werden soll (normalerweilse wird nur eine angezeigt) und klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.

16. Der Reparaturvorgang beginnt. Bitte beachten Sie: Wenn bei diesem Vorgang Probleme erkannt werden, beginnt
automatisch die Systemstartreparatur (eine Kurzbeschreibung finden Sie unten).

17. Werden im Reparaturvorgang beim Start von Vista keine Probleme gefunden, wird eine Liste der Wiederherstellungsprogramme angezeigt und Sie müssen mit einer fortgeschrittenen Option fortfahren:
   - Systemstartreparatur: Dieser automatische Reparaturvorgang durchsucht die Vista-Installation auf Probleme und versucht sie automatisch zu beheben.
Diese Option wird normalerweise zur Reparatur von Windows Vista verwendet.
   - Systemwiederherstellung:  Mit dieser Option können Sie die Konfiguration des Computers einschließlich Treiberdaten und Programme eines früheren Zeitpunktes wiederherstellen, ohne dass Ihre eigenen Daten dadurch beeinträchtigt würden.
   - Windows Complete PC-Wiederherstellung:  Mit dieser Funktion können Sie die gesamte Computerumgebung wiederherstellen, die in einem zuvor erstellen Backup-Image gespeichert wurde.
   - Windows-Speicherdiagnosetool: Windows Vista enthält ein Diagnosetool, mit dem der im Computer installierte Speicher auf Fehler untersucht werden kann. (Diese Option wird nicht zur Problemlösung einer Virtual Machine verwendet).
   - Eingabeaufforderung: Dabei handelt es sich um ein Repraturwerkzeug, das die Eingabeaufforderung öffnet, um auf Dateien und Registry-Informationen des Computers zugreifen zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://windowshelp.microsoft.com/Windows/en-US/default.mspx



Für eine VM mit einer Boot Camp-Partition als Festplatte (nur Parallels Desktop für Mac):

1.
Starten Sie Macintosh HD > Programme > Dienstprogramme > Boot Camp Assistent.

2. Wählen Sie "Windows-Installation starten".

3. Legen Sie die Windows Installations-CD/DVD in das CD/DVD-Laufwerk des Mac und starten Sie den Mac neu.

4. Achten Sie darauf, dass Sie von einer Windows Installations-DVD starten.

5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie eine beliebige Taste, um von der Windows-DVD zu starten.

6. Folgen Sie den Schritten 10-17 des vorherigen Abschnitts.

Weitere Informationen

Problemlösung:

Wenn während des Reparaturvorgangs Probleme (beschädigte Dateien, Datei kann nicht kopiert werden) auftreten, säubern Sie die Windows Installations-CD/DVD mit einem weichen Tuch und überprüfen Sie, ob die Oberfläche der CD/DVD keine Kratzer aufweist.

Wenn das Windows Setup keine vorhandene Windows Installation findet und Sie zur Installation von Windows auffordert, ist Ihr System schwer beschädigt und eine Reparatur ist nicht möglich. In diesem Fall wird eine Neuinstallation von Windows empfohlen. Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang zu Datenverlust auf dem Windows Laufwerk führen kann.



1e5db16426987d561060acdf56d947b4 147b9e14b9c9ab8c2e7cd2a7443fe1f8

FEEDBACK
War dieser Artikel hilfreich?
Sagen Sie uns, wie wir ihn verbessern können.
Ja Nein
 
 
 
 
 
 
Desktopvirtualisierung
- Parallels Desktop 9 für Mac
- Parallels Desktop 9 Switch to Mac Edition
- Unternehmenslösungen
- Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition
- Parallels Management-Mac für Microsoft SCCM
- Alle Desktopvirtualisierungsprodukte >>
Hosting- & Cloud-Automatisierungsplattformen
Parallels Plesk Panel Suite
- Parallels Plesk Panel
- Parallels Plesk Automation
- Parallels Web Presence Builder
Parallels Automation Suite
- Parallels Automation
- Parallels Automation for Cloud Infrastructure
- Parallels Business Automation Standard
Parallels Virtualization Suite
- Parallels Cloud Server
- Parallels Virtuozzo Containers
- Parallels Virtual Automation
Services & Weiterführende Informationen
- Cloud Acceleration Services
- Professional Services
- Support Services
- Schulungen & Zertifizierung