Search

Language:  

Available article translations:

Wie kann man mit dem erweiterten Desktop-Modus im Kohärenzmodus mehrere Monitore verwenden?

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop for Mac Standard Edition

Symptome

Ich möchte den erweiterten Desktop von Windows XP im Kohärenzmodus ausführen. Es wird jedoch folgende Meldung eingeblendet:

"Umschalten in Kohärenzmodus nicht möglich. Das primäre Betriebssystem unterstützt die vom Gastbetriebssystem angeforderte Bildschirmauflösung nicht.
Wählen Sie eine andere Auflösung für das Gast-BS oder ändern Sie die Monitor-Konfiguration in den Systemeinstellungen "

Lösung

So können Sie den Modus für zwei Monitore benutzen

   1. Wählen Sie im Menü Darstellung die Option "Anpassen ...".

   2. Öffnen Sie den Tab "Kohärenz" und markieren Sie die Option "Mehrere Anzeigen verwenden".

   3. Öffnen Sie Parallels Desktop und wählen Sie Einstellungen -> Erscheinungsbild.

   4. Markieren Sie die Option "Mac OS X Auflösung ändern".

Überprüfen Sie danach bitte die Auflösungen der verwendeten Monitore. Benutzen Sie für beide Monitore dieselbe Auflösung. (Auf einem Macbook ändern Sie die Auflösung z. B. auf 1024 x768 (gedehnt), um sie an den Standard-Monitor (Seitenverhältnis 4:3) anzupassen.




df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9 1e5db16426987d561060acdf56d947b4

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No