Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Probleme bei der Installation von Windows XP SP0 in einer VM

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 3 for Mac Standard Edition

Symptome

Beim Versuch, Versionen von Windows XP ohne vorinstalliertes Service Pack 2 zu installieren, können Fehler wie plötzliche Neustarts und schwarze Bildschirme (BSOD) auftreten.

Ursache

Das für die VM ausgewählte Gastbetriebssystem bestimmt die Art der Optimierung für die Virtualisierung bei Ausführung der VM. Windows XP SP2 und Windows XP SP0-1 weisen einige technische Unterschiede auf, die in der virtualisierten Umgebung zu Fehlverhalten führen können, wenn bestimmte Optimierungsmethoden angewendet wurden.

Lösung

Ändern Sie den Beschleunigungsmodus der VM:

1.     Öffnen Sie die Konfigurationsseite der VM.

2.     Wählen Sie in der Ressourcen-Liste Optionen.

3.     Klicken Sie in den Tab Erweitert.

4.     Ändern Sie die Beschleunigungsstufe in Normal oder Deaktiviert.

Nach der Installation von Windows XP in der VM können Sie die Beschleunigungsstufe wieder auf Hoch setzen.




df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9 1e5db16426987d561060acdf56d947b4 98236a11050ecbd6a1bb76f41fd05550

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No