Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Schwarzer Bildschirm in der Windows Virtual Machine nach dem Update

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 3 for Mac Standard Edition

Symptome

Nach der Aktualisierung von Parallels Desktop wird das Windows-Gastbetriebssystem nicht ordnungsgemäß gestartet und zeigt nur einen schwarzen Bildschirm an.

Ursache

Jede Version von Parallels Desktop benutzt eine eigene Version der Parallels Tools. Der Grafiktreiber einer früheren Version der Parallels Tools ist evtl. nicht kompatibel mit der aktualisierten Version der Software.

Lösung

1. Starten Sie Windows im Abgesicherten Modus (drücken Sie während des Startvorgangs die Taste F8 und wählen Sie in der Liste Abgesicherter Modus).

2. Deinstallieren Sie die Parallels Tools.

  • Klicken Sie in das Start-Menü, wählen Sie Systemsteuerung > Software.
  • Wählen Sie Parallels Tools und klicken Sie in Entfernen.

3. Starten Sie das Windows-Gastbetriebssystem neu.

4. Installieren Sie die Parallels Tools in Windows neu:
 

  • Wählen Sie in der Menüleiste von Parallels Desktop Aktionen > Parallels Tools installierenIm Fenster des Gastbetriebssystems wird daraufhin der Installationsassistent der Parallels Tools angezeigt.
  • Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten, um die Installation abzuschließen.
5. Starten Sie das Windows-Gastbetriebssystem erneut.



df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9 1e5db16426987d561060acdf56d947b4 98236a11050ecbd6a1bb76f41fd05550

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No