Search

Language:  

Available article translations:

Systemanforderungen für Parallels Remote Application Server 16,1

APPLIES TO:
  • Parallels Remote Application Server 16.2

Core Parallels Remote Application Server-Komponenten

Remote Application Server Publishing Agent und Remote Application Server Secure Client Gateway (die Kernkomponenten von Parallels Remote Application Server) müssen auf einer der folgenden Versionen von Windows Server installiert werden:

  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows Server 2016

Hinweis: Parallels Remote Application Server sollte nicht auf einem Domänencontroller oder einem anderen Server installiert werden, auf dem ein DHCP-Server läuft.

Remote Application Server Terminal Server Agent (RD-Sitzungshost)

Remote Application Server Terminal Server Agent muss auf einer der folgenden Versionen von Windows Server installiert werden:

  • Windows Server 2003 SP1
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows Server 2016

Hinweis: Remotedesktopdienste (Terminaldienste in Windows Server 2008 und früheren Versionen) müssen aktiviert sein.

Parallels Client

Parallels Client wurde für die folgenden Betriebssysteme genehmigt:

  • Windows XP SP3, Vista, 7, 8.x, 10
  • Windows Server 2003 SP1 und neuer
  • Windows Embedded
  • OS X 10.7.3 oder neuer
  • iOS 7.0 und höher – Nur für Legacy-Client
  • iOS 9.0 und höher (iPhone und iPad)
  • Android 2.2 oder neuer – Nur für Legacy-Client
  • Android 4.0.3 oder neuer
  • Chrome OS
  • Ubuntu 12.04 LTS, 14.04 LTS
  • OpenSuse 12.3, 13.2
  • Fedora 20
  • Xubuntu 15.10
  • Raspbian OS Wheezy
  • Raspbian OS Jessie

Hardwareanforderungen

Parallels Remote Application Server wurde umfassend sowohl auf physischen als auch auf virtuellen Plattformen getestet. Die Hardware-Mindestanforderungen zum Ausführen von Parallels Remote Application Server finden Sie unten.

Physische Maschinen – Dual Core-Prozessor mit mindestens 4 GB physischem Arbeitsspeicher

Virtuelle Maschinen – Zwei virtuelle Prozessoren mit mindestens 4 GB virtuellem Arbeitsspeicher.

Allgemeine Richtlinien für die Skalierung von Parallels Remote Application Server finden Sie in KB 124027.

Port-Anforderungen der einzelnen Funktionen finden Sie in KB 123255.




1d70d1f9c41d01c5f7202a4290e434e1 e672fec7c544b9c6972eababa324d634 8c1bd7ac0efc8c4ffbb530ad3ab16fae

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No