Search

Language:  

Available article translations:

SERVICEMITTEILUNG: Windows 10 kann nach der Installation eines Creators-Updates nicht gestartet werden

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop for Mac Business Edition
  • Parallels Desktop for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop for Mac Pro Edition

WICHTIGE INFORMATION

Das nächste Windows 10 Creators Update enthält Änderungen an der Initialisierung des Systemvideomodus und Ihre virtuelle Windows 10-Maschine startet möglicherweise nicht nach der Installation des Updates.

Nachstehend finden Sie Informationen über die Vorgehensweise mit der entsprechenden Parallels Desktop-Version.

Wenn Sie Windows noch nicht aktualisiert haben, können Sie Windows Creator-Updates verschieben, bis ein Parallels Desktop-Update installiert ist.


Parallels Desktop 12 für Mac

Aktualisieren Sie Ihre Software auf eine Version mit Creators Update-Unterstützung, 12.2.0 (41591) oder später, klicken Sie auf das Parallels Desktop-Symbol > Suche nach Updates ... > und setzen Sie mit dem Download und der Installation fort.

Sie können das Update manuell installieren oder Parallels Desktop 12 für Mac testen, indem Sie den neuesten Build unter diesem Link herunterladen.


Parallels Desktop 11 für Mac

Das Parallels Desktop-Engineering-Team arbeitet derzeit an einer Behebung dieses Problems und wird diese demnächst veröffentlichen. Sie können die tägliche Prüfung auf Updates in den Einstellungen von Parallels Desktop aktivieren, um sofort darüber informiert zu werden.

Die neue Update-Version wird 11.2.3 sein.


Parallels Desktop 10 für Mac

Windows 10 Creators Update wird in Parallels Desktop 10 nicht unterstützt.

Als Nutzer von Parallels Desktop 10 sind Sie immer noch zu einem Upgrade auf Parallels Desktop 12, unsere aktuellste Version, berechtigt, die vollständig mit Windows 10 Creators Update kompatibel ist und Ihnen außerdem mehr als 100 neue Funktionen bietet. Klicken Sie hier, um Ihr Upgrade zu kaufen.


Frühere Versionen von Parallels Desktop für Mac

Parallels Desktop 9 und ältere Versionen haben das Ende des Lebenszyklus erreicht Weitere Informationen finden Sie unter KB 122533.


Windows 10 Creators Update

Bis zur Installation des Parallels Desktop-Updates mit Unterstützung für Windows 10 Creators Update können Sie Windows-Updates (nur in Windows Pro-Edition) verzögern.

Klicken Sie in Windows auf Start > Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update > Erweiterte Optionen > Prüfen Sie die Option Featureupdates zurückstellen.




df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9 1e5db16426987d561060acdf56d947b4 f9b6a8d63f3437e0dca35c9704a9033c 4987860c21de5849bcebfeb0472cfd03

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No