Search

Language:  

Available article translations:

Wie erstelle ich ein Parallels-Geschäftskonto?

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop for Mac Business Edition
  • Parallels Access for Business
  • Parallels Mac Management
  • Parallels Remote Application Server

Sie können ein Parallels-Geschäftskonto für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation erstellen, wenn Sie zum ersten Mal ein Parallels-Konto erstellen oder nachdem Sie bereits ein privates Konto erstellt haben.

Erstellen eines Parallels-Geschäftskontos von Grund auf

  1. Gehen Sie zu https://account.parallels.com/#/register.

  2. Klicken Sie auf Registrieren und wählen Sie Ich vertrete ein Unternehmen oder eine Organisation.

    alttext

  3. Geben Sie Ihre persönlichen und Ihre Unternehmensdaten ein und klicken Sie dann auf Konto erstellen.

Erstellen eines Parallels-Geschäftskontos anhand eines vorhandenen Kontos

Wenn Sie bereits ein persönliches Konto bei Parallels haben, können Sie mit den folgenden Schritten ein Geschäftskonto erstellen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Parallels-Konto an. Öffnen Sie die Dashboard-Seite.

  2. Klicken Sie auf Business-Account erstellen.

    alttext

  3. Bestätigen Sie, dass Sie ein Geschäftskonto benötigen, indem Sie auf Fortfahren klicken.

  4. Füllen Sie das Registrierungsformular aus (es müssen alle Felder ausgefüllt werden) und klicken Sie auf Business-Account erstellen.

    alttext

  5. Ihr Geschäftskonto wird erstellt. Klicken Sie auf der Dashboard-Seite auf Business-Accounts verwalten, um es anzuzeigen und zu verwalten.

    alttext

Bitte weiterlesen

Informationen dazu, wie Sie die Liste der Abonnements und Dauerlizenzen Ihres Unternehmens durchsuchen, finden Sie unter Liste der Abonnements in einem Parallels-Geschäftskonto.

Weitere Artikel finden Sie unter Häufig gestellte Fragen zum Parallels-Geschäftskonto.




4987860c21de5849bcebfeb0472cfd03 1d70d1f9c41d01c5f7202a4290e434e1 8c27e3d1ad356f96b52b9f14cddeb830 1d79b51112684448ad06c14bdc779b0d

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No