Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Apple Push-Zertifikat für Mobile Device Manager abrufen

APPLIES TO:
  • Parallels Mobile Device Management 8.0

Um iPhone-, iPad- und iPod Touch-Geräte mit Mobile Device Manager zu verwalten, müssen Sie ein Apple Push-Zertifikat erstellen und in das Mobile Device Manager-Portal hochladen. Dadurch kann Mobile Device Manager Anweisungen an die iPhone-, iPad- oder iPod-Geräte senden. Sie benötigen nur ein Zertifikat für jedes Konto. Damit können Sie alle mit dem Mobile Device Manager-Konto verbundenen iOS-Geräte verwalten. Um ein Apple Push-Zertifikat zu erstellen, benötigen Sie eine Apple-ID (https://appleid.apple.com/cgi-bin/WebObjects/MyAppleId.woa/)

Hinweis: Wenn Sie Internet Explorer nutzen, können eventuell Probleme mit dem Push-Zertifikatsportal von Apple auftreten.

Schritt 1: Apple Push-Zertifikatsanforderung erstellen

  1. Melden Sie sich beim Mobile Device Manager-Admin-Portal unter https://mdm.2x.com/ an.

  2. Gehen Sie zu System > Apple-Zertifikat (Apple Certificate).

    Geben Sie Ihr Land mit der Dropdown-Liste an.

    Klicken Sie auf Generieren (Generate), um die Apple Push-Zertifikatsanforderung zu erstellen.

  3. Das Zertifikat wird automatisch auf den Computer heruntergeladen (die Datei hat die Erweiterung .csr). Dann wird ein Bildschirm angezeigt, um das Apple-Zertifikat hochzuladen.

Schritt 2: Apple Push-Zertifikat herunterladen

Gehen Sie zur Apple-Website, um das Apple Push-Zertifikat abzurufen.

  1. Gehen Sie zu https://identity.apple.com/pushcert, und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.

    Hinweis: Dies ist nicht möglich, wenn Ihr Konto im Apple Development Program registriert ist.

  2. Klicken Sie auf Create a Certificate.

  3. Klicken Sie auf Choose File, und wählen Sie die in Schritt 1 generierte CSR-Datei.

    Klicken Sie auf Upload.

  4. Das Apple Push-Zertifikat wird erstellt, und eine Bestätigungsseite wird angezeigt.

  5. Klicken Sie auf Download, um das Zertifikat zu speichern (dadurch wird eine Datei mit der Erweiterung .pem auf dem Computer erstellt).

Schritt 3: Apple Push-Zertifikat in Ihr Mobile Device Manager-Konto hochladen

  1. Gehen Sie zurück zur Webseite der Mobile Device Manager-Verwaltungskonsole.

  2. Klicken Sie im Knoten „Apple-Zertifikat“ (Apple Certificate) auf die Schaltfläche Apple Push-Zertifikat (PEM) auswählen (Select Apple Push Certificate (PEM)), und wählen Sie anschließend die PEM-Datei aus. Klicken Sie auf Hochladen.

  3. Nach Abschluss des Uploads wird eine Bestätigung angezeigt.

  4. Sie können nun iPhone-, iPad- und iPod Touch-Geräte mit Ihrem Mobile Device Manager-Konto verwalten.

    Sie müssen die einzelnen iPhone-, iPad- oder iPod Touch-Geräte bei Ihrem Mobile Device Manager-Konto registrieren.




a3b6e8445f5cd10b485b0e96fe5ee277 c19d864ea9ee38c7132171f798febf6a

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No