Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Wie verwalte ich eine Lizenz für Parallels Desktop für Mac Business Edition?

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop for Mac Business Edition

Im Parallels-Lizenzierungsportal können Sie einen Lizenzschlüssel für Parallels Desktop Business Edition verwalten.

Wenn Sie noch kein Geschäftskonto eingerichtet haben, finden Sie im KB-Artikel 122801 eine Anleitung hierfür.

Registrieren einer Lizenz

Um mit der Verwaltung einer Lizenz für Parallels Desktop Business Edition zu beginnen, müssen Sie sie zunächst registrieren.

Hinweis: Wenn Sie an mehreren Geschäftskonten beteiligt sind, müssen Sie darauf achten, dass Sie zum richtigen Konto wechseln, bevor Sie eine Lizenz registrieren. Gehen Sie zu Dashboard, wählen Sie Business-Accounts verwalten und stellen Sie sicher, dass sich das Tag Aktives Konto auf dem Konto befindet, in dem Sie die Lizenz registrieren möchten.

Erweitern Sie das Menü Abonnements und Lizenzen und klicken Sie auf Lizenzschlüssel registrieren.

alttext

Geben Sie Ihre Lizenz ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Registrieren, um sie zu registrieren.

alttext

Anzeigen der Lizenz-Details

Um die Informationen zur registrierten Lizenz anzuzeigen, gehen Sie zu Parallels Desktop für Mac > Firmencomputer.

Oben auf dieser Seite werden folgende Informationen angezeigt: Lizenzschlüssel, Anzahl der von ihm unterstützten Aktivierungen, Anzahl der verwendeten Aktivierungen, Anzahl der verbleibenden Aktivierungen, Lizenzzuweisungstyp und Ablaufdatum der Lizenz.

Unten werden Informationen zu den Geräten angezeigt, auf denen die Lizenz aktiviert wurde, wie z. B. Hostname, Seriennummer, MAC-Adresse, IP-Adresse usw. Im Dropdown-Menü Spalten anzeigen/ausblenden können Sie auswählen, welche Daten angezeigt werden. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Lizenz, für die die Informationen angezeigt werden sollen.

alttext

Um die Lizenz auf einem bestimmten Gerät zu verwalten, wählen Sie das gewünschte Gerät aus. Klicken Sie dann auf Aktionen.

Es öffnet sich ein Dropdown-Menü mit folgenden Optionen:

alttext

In eine CSV-Datei exportieren

Diese Option exportiert alle Informationen über die aktuellen Aktivierungen der Lizenz in eine CSV-Datei. Sie können sie entweder auf Ihrem Computer speichern oder sofort öffnen und ansehen.

In die schwarze Liste aufnehmen

Diese Option verhindert, dass der Lizenzschlüssel auf dem ausgewählten Gerät verwendet wird. Bis Sie das Gerät aus der schwarzen Liste entfernen, wird die Lizenz darauf immer zurückgewiesen, auch wenn noch Aktivierungen verfügbar sind.

Deaktivieren

Diese Option entfernt den Lizenzschlüssel von einem Gerät und gibt damit eine Aktivierung frei, die auf einem anderen Computer verwendet werden kann. Dieser Vorgang ist nötig, wenn beispielsweise ein bestimmtes Gerät durch ein neues ersetzt wird.

Anzeigen der Computer auf der schwarzen Liste

Gehen Sie zu Parallels Desktop für Mac > Firmencomputer und klicken Sie oben auf der Seite auf Computer auf der schwarzen Liste anzeigen, um die Liste der Geräte anzuzeigen, die auf die schwarze Liste gesetzt wurden.

alttext

Um einen Computer von dieser Liste zu entfernen, markieren Sie ihn mit einem Häkchen, klicken auf Aktionen und wählen Aus der schwarzen Liste entfernen.




4987860c21de5849bcebfeb0472cfd03

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No