Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

Wie kann ich Kaspersky Internet Security for Mac in Parallels Desktop 10 installieren und aktivieren?

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 10 for Mac

Kennzeichen

Ich möchte Antivirensoftware zum Schutz meines Mac OS installieren.

Lösung

Hinweis: Die Lizenz für Kaspersky Internet Security for Mac funktioniert nur bei Kaspersky Antivirensoftware auf dem Mac Betriebssystem. Wenn Sie Kaspersky in Ihrem Windows Betriebssystem aktivieren möchten, müssen Sie eine Lizenz für Kaspersky Internet Security für Windows PCs kaufen.

Installation

Starten Sie Parallels Desktop, klicken Sie auf Parallels Desktop und wählen Sie Antivirus für Mac installieren, um die Installation der Software, die Ihren Mac schützen wird, zu starten.

Daraufhin beginnt der Download und die Installation.

Geben Sie Ihr Mac Benutzerpasswort ein, um den Vorgang zu bestätigen.

Aktivierung einer Testlizenz

Nach der Installation haben Sie eine 30-tägige Gratislizenz für Kaspersky Internet Security for Mac.

alttext

Aktivierung mit kommerziellem Schlüssel

Starten Sie Kaspersky Internet Security und klicken Sie auf das Schlüsselsymbol, um die Einzelheiten zur Lizenz einzusehen.

alttext

Sofern Sie einen Lizenzschlüssel besitzen, geben Sie diesen nun unter Programmaktivierung ein und klicken auf Aktivieren.

Sollten Sie noch keine kommerzielle Lizenz besitzen, können Sie eine Abonnementverlängerung über die Kaufoption im selben Fenster innerhalb des Produkts kaufen.

Hinweis: Wenn Sie eine Lizenz für die vorherige, auf Ihrem Mac installierte Kaspersky Antivirusversion kaufen, wird diese Lizenz nicht mit der neuen Installation von Kaspersky Internet Security for Mac funktionieren. Bitte kaufen Sie daher eine Lizenz der neuen Kaspersky Internet Security for Mac Installation, um sicherzustellen, dass sie kompatibel mit der neuesten Kaspersky Software ist, die auf Ihrem Mac installiert ist.

alttext

alttext

Geben Sie dann die Lizenz ein, die Sie gekauft haben und klicken Sie auf Aktivieren, um das Programm zu aktivieren.




1e5db16426987d561060acdf56d947b4 fb0e3c3e2247964007f03acae43ffd0d 33c4522b6fa9ca8e050f19b889fb58f1

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No