Search

Language:  
Search for:

Available article translations:

So installieren Sie Quicken, MS Office oder andere Software in einer virtuellen Windows-Maschine

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine virtuelle Windows-Maschine installiert haben.

    Sie können unter Mac OS X kein Windows-Programm direkt installieren.

    Sie können in einer virtuellen Nicht-Windows-Maschine (Ubuntu, Chrome OS, Android usw.) keine Windows-Programme installieren.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre virtuelle Windows-Maschine die Systemanforderungen der zu installierenden Software erfüllt (Menge des Arbeitsspeichers, DirectX-Version, bestimmte Grafikkarte usw.). Weitere Informationen finden Sie auf der Website Ihres Softwareherstellers oder im Benutzerhandbuch.

  • Wenn Sie das Installationspaket der zu installierenden Software aus dem Internet herunterladen möchten, müssen Sie darauf achten, dass keine Firewall (auch keine Firewall- bzw. Internet Security-Lösung für Mac) den Download-Vorgang verhindert. Es kann passieren, dass Internet Security-Lösungen von Drittanbietern (Antivirus + Firewall) für Mac das Herunterladen von .exe-Dateien aus dem Internet blockieren bzw. dafür sorgen, dass der Download nicht durchgeführt werden kann.


Allgemeines Szenario: Ihr Mac verfügt über ein CD/DVD-Laufwerk.

  1. Starten Sie Parallels Desktop.

  2. Gehen Sie zur Konfiguration Ihrer virtuellen Maschine.

  3. Wechseln Sie zur Registerkarte „Hardware“ -> CD/DVD-Laufwerk. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Verbinden mit: die Option Standard-CD/DVD.

  4. Legen Sie den Installationsdatenträger (CD oder DVD) der zu installierenden Software in das CD/DVD-Laufwerk Ihres Mac ein.

  5. In Windows: Öffnen Sie Windows Explorer, gehen Sie zu Computer -> CD/DVD-Laufwerk und starten Sie die Installationsdatei (normalerweise die setup.exe oder install.exe).

  6. Befolgen Sie die Anweisungen des Installationsassistenten. Weitere Informationen zum Installationsvorgang finden Sie im Benutzerhandbuch der Software oder auf der dazugehörigen Website.


Ihr Mac besitzt kein CD/DVD-Laufwerk:

  • Laden Sie die Installationsdatei bzw. das Installationspaket von der Website des Software-Anbieters auf Ihre virtuelle Maschine herunter und befolgen Sie die vom Software-Anbieter zur Verfügung gestellten Installationsanweisungen.

  • Verwenden Sie die Mac-Funktion Entfernte CD/DVD nutzen.

  • Konvertieren Sie Ihre Installations-CD/DVD auf einem anderen Mac oder einem Windows-PC in eine .iso-Imagedatei. (Verwenden Sie hierfür ein CD/DVD-Brennprogramm eines Drittanbieters oder ein anderes Programm, mit dem Sie von einer CD oder DVD eine Datenträgerimagedatei erstellen können). Nachdem Sie die .iso-Datei erstellt haben, verknüpfen Sie sie mit Ihrer virtuellen Maschine als DVD-Gerät und befolgen Sie dann die allgemeinen Anweisungen.



Wenn der Installationsvorgang fehlschlägt (der Installationsassistent startet nicht, die Installation bricht an einem Punkt mit oder ohne Fehlermeldung ab, die installierte Software startet nicht), kontaktieren Sie bitte direkt die Support-Abteilung des Softwareherstellers.




1e5db16426987d561060acdf56d947b4

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No