Search

Language:  

Available article translations:

Meldung "Die Echtheit dieser Windows-Kopie wurde noch nicht bestätigt" bei Start einer virtuellen Maschine mit Windows 7

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop for Mac Home Edition

Kennzeichen

Wenn Sie Ihre virtuelle Maschine, in der Windows 7 installiert ist, starten, erscheint die Meldung "Die Echtheit dieser Windows-Kopie wurde noch nicht bestätigt"

Ursache

Jeder Computer, der Windows 7 ausführt, muss einer Windows Produktaktivierung unterzogen werden.

Die Windows Produktaktivierung ist ein fortlaufender Prozess, während dessen die Hardware-ID des Computers (oder der virtuellen Maschine) und die Produkt-ID (25-stelliger Aktivierungsschlüssel) an die Aktivierungsserver von Microsoft gesendet werden. Eine einzelne Produkt-ID kann nicht an mehr als eine Hardware-ID gekoppelt werden. Wenn die Aktivierungsprüfung zum Ergebnis kommt, dass die Produkt-ID noch nicht aktiviert und an eine Hardware-ID gekoppelt wurde, werden beide IDs aufgezeichnet und die Installation wird aktiviert. Kommt die Aktivierungsprüfung jedoch zu dem Ergebnis, dass die Produkt-ID an eine andere Hardware-ID gekoppelt ist, schlägt die Aktivierung fehl.

Weitere Informationen zur Aktivierung von Windows finden Sie auf folgenden Seiten:

http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb457048.aspx

http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb457054.aspx

http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd979803.aspx

http://www.microsoft.com/en-us/piracy/mpa.aspx

http://windows.microsoft.com/en-US/windows7/Activating-Windows-7-frequently-asked-questions

Lösung

Wenden Sie sich an Microsoft, um das Aktivierungsproblem zu beheben.

http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/activate-windows-7-on-this-computer




a9c6e0b6a5209e617a7c0dd5eace86cf 1e5db16426987d561060acdf56d947b4

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No