Search

Language:  

Available article translations:

Maus- und Tastaturtreiber in virtuellen Maschinen mit Windows

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 10 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 9 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 8 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 7 for Mac Standard Edition
  • Parallels Desktop 6 for Mac Standard Edition

Kennzeichen

Es kann vorkommen, dass Maus und Tastatur in einer virtuellen Maschine nicht in vollem Umfang oder nicht korrekt funktionieren.

Ursache

Dies kann verschiedene Ursachen haben:
  1. Die Parallels Tools sind nicht installiert.
  2. Die virtuelle Maschine wurde migriert und Treiber von anderen Anbietern befinden sich noch immer im Gerätemanager.
  3. Sie haben Maus- oder Tastaturtreiber anderer Anbieter manuell in Ihrer virtuellen Maschine installiert.

Information

1) Trifft der erste Fall zu, gehen Sie im Menü auf Virtuelle Maschine und klicken auf 'Parallels Tools installieren'. Kurz darauf sollte die Installation starten.
2) Bei Zutreffen des zweiten und dritten Beispiels gehen Sie in der virtuellen Maschine auf Start und geben Folgendes in das Suchfeld ein oder über Ausführen ein:
devmgmt.msc

Im Gerätemanager erweitern Sie Tastaturen sowie Mäuse und andere Zeigegeräte:



Vergewissern Sie sich, dass bei Ihnen dieselbe Aufstellung an Geräten installiert ist wie oben zu sehen.

Sollten Sie darüber hinaus weitere Treiber sehen, klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an und wählen Sie 'Deinstallieren'.



7f7551051651be47612fed81ddb2b30e 1e5db16426987d561060acdf56d947b4 df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9 223eaea75536b1878213dd8e38ab608d 97cd84747b25a2e5a06065a21a747a53 3307fff3682b15f0ba3fbe13d779296d ae069407387ff6d2cdd44f3842d61cf7

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No