Search

Language:  

Available article translations:

FEHLER: Vorgang fehlgeschlagen

APPLIES TO:
  • Parallels Desktop 10 for Mac Standard Edition

Symptoms

Parallels Desktop zeigt folgende Fehlermeldung an:

Vorgang fehlgeschlagen.

Cause

Parallels Desktop konnte einen Vorgang aufgrund von Fehlern auf der Mac Festplatte nicht ausführen.

Resolution

Überprüfen Sie die Mac Festplatte auf Fehler:
  1. Starten Sie von Ihrem Mac OS X Installationsdatenträger aus (wenn Sie OS X Lion nutzen, können Sie das Installationsmedium der Vorgängerversion von Mac OS X verwenden): Legen Sie den Installationsdatenträger ein und starten Sie den Computer neu, während Sie die Taste "C" gedrückt halten.
  2. Wenn Ihr Computer von dem Installationsdatenträger gestartet ist, wählen Sie Ihre Sprache aus und wählen Sie das Festplatten-Dienstprogramm im Menü Installationsprogramm.
    Wichtig: Klicken Sie im ersten Fenster des Installationsprogramms nicht auf Weiter. Wenn Sie dies tun, müssen Sie erneut vom Datenträger aus starten und das Festplatten-Dienstprogramm öffnen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erste Hilfe.
  4. Klicken Sie auf das Dreieck zur Offenlegung links neben dem Festplattensymbol, um die Namen der Volumes und Partitionen Ihrer Festplatte anzeigen zu lassen.
  5. Wählen Sie Ihr Mac OS X Volume aus.
  6. Klicken Sie auf Reparieren. Das Festplatten-Dienstprogramm überprüft und repariert die Festplatte.

Tipp: Starten Sie Ihren Computer immer von einem Installations- oder Wiederherstellungsdatenträger, wenn Sie das Festplatten-Dienstprogramm verwenden wollen, um Ihr Startvolume zu verifizieren oder zu reparieren. Ansonsten werden Ihnen möglicherweise einige Fehlermeldungen bezüglich der Festplatte angezeigt.

Hinweis 2: Wenn Sie gar keinen Installationsdatenträger für Mac OS X besitzen, können Sie das Dienstprogramm fsck verwenden, um Ihre Festplatte zu reparieren. Sie finden Informationen zur Nutzung dieses Programms in diesem Artikel (Abschnitt "Verwenden Sie fsck, wenn nötig"):

Mit dem Festplatten-Dienstprogramm und dem Programm "fsck" Startprobleme beheben oder eine Festplattenwartung durchführen



df4909b7dd0609a3c148f007041db6d9 1e5db16426987d561060acdf56d947b4 ae069407387ff6d2cdd44f3842d61cf7

FEEDBACK
Was this article helpful?
Tell us how we may improve it.
Yes No